Ho’opono pono (Hawaiianisch: in Ordnung bringen) ist ein traditionelle hawaiianisches Verfahren zur Aussöhnung und Versöhnung. 

Die Hawaiianer gingen davon aus, dass alles mit allem verbunden ist. Dass wir egal, wo wir uns befinden Anteil an den Dingen haben, die passieren.

Nichts kann in der Welt geschehen, wozu es nicht eine Resonanz im Inneren gibt. So ist es kein Zufall auf welche Menschen wir treffen und welche Begebenheiteen wir erleben. Wir sind daran beteiligt. 

Wir können den anderen nicht ändern, aber man kann seinen Anteil an einem möglichen Konflikt erkennen und lösen.